Inhalt

 

 

Kultur- und Veranstaltungsprogramm

Sonntag, 27. August 2017 - um 15.00 Uhr
"Seemannslieder"

Vertraute Melodien von Freddy Quinn, Lolita oder Hans Albers lässt Waltraut Schneider mit ihrer kraftvollen Stimmen erklingen.

Sonntag, 24. September 2017 - um 15.00 Uhr
„Weinfest“

Hier dreht sich alles um die hellen und blauen Trauben. Diese finden sich in verschiedener kulinarischer Form auf dem Speiseplan wieder. Alleinunterhalter Rainer Anders aus Wieda greift das Thema musikalisch mit stimmungsvollen Melodien auf.

Donnerstag, 05. Oktober 2017 - 16.00 bis 17.30 Uhr
„O zapft is“

Zünftiges Oktoberfest mit schwungvoller Musik und kleinen bayrischen Schmankerln mit Rolf Ackermann.

Sonntag, 03. Dezember 2017 - um 15.00 Uhr
„Einstimmung auf die Adventszeit“

Mandolinen- und Gitarrenorchester aus Rüdershausen musiziert besinnlich zum Beginn der Vorweihnachtszeit.

Sonntag, 17. Dezember 2017 - um 15.00 Uhr
„Weihnachtliche Melodien“

Die Musikgruppe Fidelis lädt zu einem gemütlichen und geselligen Nachmittag mit Weihnachtsliedern und Gedichten am 3. Advent ein.

Sonntag, 28. Januar 2018 - um 15.00 Uhr
„Neujahrsempfang“

Sabine Gottschalk (Violine), Daiva Schumann (Harfe) sowie Dietmar Hagemeyer (Schlagzeug) stimmen uns mit musikalischen und literarischen Darbietung auf das neue Jahr ein.

Treffpunkt der Generationen

Unser "Treffpunkt der Generationen" ist ein Veranstaltungsprogramm, das Senioren und Junioren gemeinsam genießen. Dann bieten wir interessante Angebote – insbesondere Kulturveranstaltungen. Beispielsweise für Freunde, für Gäste und nicht zuletzt für unsere Nachbarn und Mitbürger.

Die positive Resonanz unserer Bewohner, ihrer Angehörigen und Besucher aus der Region belegt eindeutig: Das Konzept geht auf. Ganz gleich ob bei Theater-, Musik-, Kreativ- sowie Tanzveranstaltungen oder einfach ganz zwanglos bei „Klatsch und Kaffee“ – man trifft sich und ist mittendrin statt nur dabei.

Ihnen allen bieten wir:

  • mindestens monatlich stattfindende Theater- oder Musikveranstaltungen unter dem Motto „Treffpunkt der Generationen“.

Aktiv bis ins hohe Alter

Aktive Menschen sind besonders vital und genießen das Leben intensiver. Ältere Semester bilden da keine Ausnahme, auch wenn sie es naturgemäß etwas ruhiger angehen lassen oder – meist auf Grund eingeschränkter Mobilität – nicht mehr so oft die gewohnte Umgebung verlassen.

Diese Erkenntnis ist für uns Ansporn und Triebfeder zugleich, unser Seniorenzentrum zu einem Treffpunkt der Generationen zu machen. Einerseits natürlich, indem Ihre Kinder und Enkel gemeinsam mit Ihnen schöne Stunden in einer Wohlfühl-Atmosphäre erleben können.

Kontextspalte